Online-Seminar

Übersetzungsmanagement in COSIMA

Online-Seminar

Im Fokus des Online-Seminars stehen neben dem Überblick über den Übersetzungsprozess spezielle Themen und mögliche Fehlerquellen, wie etwa Gründe, warum die Übersetzung nicht freigegeben werden kann. Wir haben häufige Supportanfragen ausgewertet und in diesem Online-Seminar als Best Practices für Sie zusammengefasst.

Ihr Nutzen

In diesem Online-Seminar zeigen wir,

  • wie die Verwaltung von Sprachen in COSIMA funktioniert;
  • mit welchen Prozessen Sie die Übersetzung von Dokumenten steuern;
  • wie Sie die Übersetzung der Dokumentation an die Gegebenheiten in Ihrer Redaktion und Ihre Unternehmensprozesse anpassen können.

WICHTIGSTE Trainingsinhalte

  • Grundkonzept Sprachvarianten (Quell- und Zielspachen, sprachneutrale Objekte)
  • Überblick Übersetzungsprozess einschl. Übersetzungsprojekt
  • Stellschrauben in COSIMA (Projektkonfigurationen rund um das Sprachvarianten-Handling)
  • Best Practices Übersetzungsprozess

Weitere Informationen finden Sie in der Agenda.

UND ZUR TECHNIK...

  • Durchführungstool: GoToMeeting
  • Technische Voraussetzungen: Headset, (großer) Monitor

 

zurück zur Übersicht

DiE EckPunkte

  • Seminartyp: Online-Seminar
  • Praktischer Teil (Übungen): nein
  • Zielgruppe: COSIMA-Anwender mit Grundkenntnissen
  • Wissensgrad: Grundkenntnisse in COSIMA go! bzw. COSIMA enterprise
  • Dauer: 1 Vormittag (9 bis 12 Uhr)
  • Kursgebühr pro Teilnehmer:  195 / 240 / 290 € zzgl. Mehrwertsteuer (weitere Informationen: Preise und Stornobedingungen)
  • Ihre Trainerin: Ulrike Neppig

Termine: NACH VEREINBARUNG

Wenn Sie Interesse an diesem Online-Seminar haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht!

Dr. Natalia Schall

Leiterin DOCUFY Academy

Tel. +49 951 / 208 59-6
training@docufy.de

Anmeldung

Anmeldung DOCUFY Academy spezifisch

nach oben