8. DOCUFY Anwendertreffen 2017: 31. Mai - 02. Juni 2017

 

 
DOCUFY Anwenderkonferenz: Donnerstag, 1. Juni 
DOCUFY Intensivtage: Mittwoch, 31. Mai und Freitag, 2. Juni
 

Auf in eine neue Informationswelt! ...Gewusst wie!

Das DOCUFY Anwendertreffen 2017

Die Schlagworte Industrie 4.0, Intelligente Information und Digitale Transformation sind mittlerweile fest mit unserem Alltag verwachsen – jedermann spricht davon, gefühlt zu jeder Zeit und an jedem Ort: Wir stehen auf der Schwelle zu einer neuen Informationswelt!

Und das ist uns allen natürlich schon längst klar. Daher möchten wir Ihnen nun nicht erzählen, was mit dieser neuen Informationswelt auf uns zukommt, welche Maßnahmen nun getroffen werden sollten, wie viel Arbeit das bedeutet oder welche Rolle die Abteilung der Technischen Dokumentation dabei spielen kann….

…was wir aber vielmehr tun möchten, ist mit Ihnen gemeinsam die Frage nach dem Wie zu klären:

  • Wie vollziehen wir ganz praktisch die Transformation vom Dokument zur sogenannten Intelligenten Information?
  • Wie können wir neue Medien und Formate, beispielsweise Augmented Reality, nutzbringend in die Technische Dokumentation einbinden?
  • Wie meistern wir länderübergreifende Redaktionsprozesse in Zeiten der Globalisierung und Internationalisierung noch effizienter?
  • Und wie adressieren wir jede Information so, dass sie kontextsensitiv zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort erscheint?

Das „Wie“ zu diesen und vielen anderen Herausforderungen dieser neuen Informationswelt möchten wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten: 
Während unseres 8. DOCUFY Anwendertreffens vom 31.05. - 02.06.2017 in Bamberg – mit vielen interaktiven Intensivtrainings, der Hilfe von Best Practice-Beispielen unserer Kunden und wertvollen Insights aus Lehre & Forschung.

PS: Sie finden uns auch in den sozialen Netzwerken. Und über den Hashtag #DOCUFY_AWT17 halten wir Sie gerne auf dem Laufenden.

Sie packen Ihren Koffer, wir bestücken unseren TopicPilot!
Laden Sie sich die TopicPilot-App auf ihr Tablet oder Smartphone (iOS, Android) und finden Sie zu Veranstaltungsbeginn automatisch alle relevanten Dokumente wie Agenda, Handouts oder zusätzliche Informationen zum jeweiligen Vortrag in TopicPilot.

Neu in diesem Jahr:
Dank einer personalisierten Favoritenliste sehen Sie alle Ihre gebuchten Veranstaltungen auf einen Blick. Die entsprechenden Zugangsdaten für Ihren Login erhalten Sie wie gewohnt von uns nach Anmeldung.

Intensivtrainings

Egal ob es um den smarten Umgang mit dem COSIMA Rich Client, den schnellen Start mit TopicPilot oder die Einbindung von Augmented Reality in Ihren Redaktionsalltag geht geht – mit unserem umfangreichen Trainingsprogramm können Sie sich gezielt und effizient fortbilden. Und weil es sich bewährt hat, gibt es auch in diesem Jahr zwei vollgepackte Intensivtage mit jeweils sechs Intensivtrainings: Am 31. Mai und am 2. Juni lässt sich das ein oder andere „Wie“ sicher gemeinsam lösen.

Zeit und Ort:

31.05.2017, 09:00 - 12:00 Uhr im Welcome Kongresshotel, Raum “Training 1” (ausgebucht)

02.06.2017, 09:00 - 12:00 Uhr im Welcome Kongresshotel, Raum “Training 1”

Kurzbeschreibung:

Das Intensivtraining bietet einen vertieften Einblick in die Neuerungen von COSIMA go! für Anwender, die täglich mit der Erstellung und Pflege von Dokumentationen beschäftigt sind. Nebenbei wird altes Wissen auf Vordermann gebracht und vertieft.

Neuigkeiten in COSIMA go! 6.5:

  • DTD-Änderungen in COSIMA go!
  • Die neuen Objekttypen "Mediaobject" und "Figure-Fragment"
  • Die neuen Grafik- und Binär-Objekttypen (Video, Adobe- und Office-Dateien)
  • Features, die das Leben erleichtern

 

Den Rich Client optimal für effizientes Arbeiten einrichten:

  • Optionen zum Öffnen und Auschecken
  • Optionen zum Schließen und Einchecken
  • Dialog reduzieren + Shortcuts optimieren

Zielgruppe:

Anwender, die täglich mit COSIMA go! arbeiten und Partner, die aktuelles Wissen über COSIMA go! teilen

Wissenswertes: Grundkenntnisse in der COSIMA-Anwendung sind von Vorteil

Referenten: Holger Matthes und Ulrike Neppig, DOCUFY GmbH

Maximale Teilnehmerzahl: 16
Kosten pro Person: 250 €

Zeit und Ort:

31.05.2017, 09:00 - 12:00 Uhr im Welcome Kongresshotel, Raum “Training 2” (ausgebucht)

02.06.2017, 09:00 - 12:00 Uhr im Welcome Kongresshotel, Raum “Training 2”

Kurzbeschreibung:

In diesem Intensivtraining lernen Sie, wie Sie Inhalte in COSIMA optimal für die Publikation in TopicPilot aufbereiten. Dies beinhaltet die Konfiguration von Metadaten und Gültigkeiten, die Vergabe von Facettennamen und deren Übersetzung sowie die Nutzung der sogenannten "topicinfo" zur Beschreibung Ihres Topics. Anschließend zeigen wir Ihnen, wie Sie das Publikationsziel konfigurieren, unterschiedliche Mandanten im TopicPilot einrichten und das Design im TopicPilot anpassen.

Zielgruppe:

Das Intensivtraining richtet sich an alle COSIMA-Anwender und Redaktionsleiter, die Interesse an mobiler Dokumentation haben.

Referenten: Dominik Kremer und Philipp Delph, DOCUFY GmbH

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kosten pro Person: 250 €

Zeit und Ort:

31.05.2017, 09:00 - 12:00 Uhr im Welcome Kongresshotel, Raum “Training 3”

02.06.2017, 09:00 - 12:00 Uhr im Welcome Kongresshotel, Raum “Training 3”

Kurzbeschreibung:

In diesem Intensivtraining geben wir Ihnen einen Überblick über die Erweiterungsmöglichkeiten durch Scripting in COSIMA. Ergänzt wird das Training durch ausgewählte Programmbeispiele. Sie werden am Ende wissen, an welchen Stellen Sie COSIMA mittels eigener Skripte gezielt erweitern können, um die tägliche Arbeit mit dem Redaktionssystem weiter zu verbessern.

Zielgruppe:

Das Intensivtraining richtet sich an Administratoren und versierte Anwender, die sich für die Erweiterungsmöglichkeiten durch den Einsatz von COSIMA Scripting interessieren. Explizites Vorwissen ist nicht nötig.

Referent: Dominik Glaser, DOCUFY GmbH

Maximale Teilnehmerzahl: 16
Kosten pro Person: 250 €

Zeit und Ort:

31.05.2017, 13:00 - 16:00 Uhr im Welcome Kongresshotel, Raum “Training 1” (ausgebucht)

02.06.2017, 13:00 - 16:00 Uhr im Welcome Kongresshotel, Raum “Training 1”

Kurzbeschreibung:

Das Intensivtraining beschäftigt sich mit Besonderheiten, die im Kontext von Sprachvarianten und Anforderungen aus ausländischen Märkten immer wieder auftauchen. Wir zeigen Ihnen, wie diese in COSIMA abgebildet werden können:

  • Neue Versionen von Sprachvarianten ohne Übersetzer erzeugen
  • Neue Versionen mit geänderter Quellsprache erzeugen
  • Es gibt mehr Dokument-Sprachen als zu dokumentierende GUI-Sprachen – Was kann ich tun?
  • Kuriose Sprachvarianten für besondere Anlässe – en_ZH, de_-- und Co.
  • Sprachspezifische Screenshots effizient verwalten
  • Sprachabhängige Textvariablen verwalten
  • Verschiedene Quellsprachen vereinbaren, die von verschiedenen Redakteuren in verschiedenen Ländern erstellt werden
  • Proxysprachen: Möglichkeiten und Grenzen
  • Stellschrauben in COSIMA, die Ihren weltweiten Anforderungen gerecht werden

Zielgruppe:

Anwender, die täglich mit COSIMA go! arbeiten und Übersetzungsmanager

Referenten: Holger Matthes und Ulrike Neppig, DOCUFY GmbH

Maximale Teilnehmerzahl: 16
Kosten pro Person: 250 €

Zeit und Ort:

31.05.2017, 13:00 - 16:00 Uhr im Welcome Kongresshotel, Raum “Training 2” (ausgebucht)

02.06.2017, 13:00 - 16:00 Uhr im Welcome Kongresshotel, Raum “Training 2”

Kurzbeschreibung:

Wir beginnen mit einer kurzen Einführung in die PI-Klassifikation und Augmented Reality. Anschließend zeigen wir Ihnen anhand einer Beispielmaschine, welche Möglichkeiten TopicPilot und Augmented Reality bieten. Im Praxisteil geben wir Beispieldaten aus Ihren Themengebieten in COSIMA ein (entsprechende Beispieldaten werden von uns vorbereitet) und exportieren diese in TopicPilot. In der abschließenden Diskussionsrunde besprechen wir Ihre Wünsche und Anregungen.

Zielgruppe:

Redaktionsleiter, COSIMA-Partner, TopicPilot-Anwender

Referent: Dr. Stefan Göller, DOCUFY GmbH

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kosten pro Person: 250 €

Zeit und Ort:

31.05.2017, 13:00 - 16:00 Uhr im Welcome Kongresshotel, Raum “Training 3” (ausgebucht)

02.06.2017, 13:00 - 16:00 Uhr im Welcome Kongresshotel, Raum “Training 3”

Kurzbeschreibung:

Anhand von laufenden und umgesetzten Kundenprojekten geben wir Ihnen Tipps zur Erstellung und Einführung einer PI-Klassifikation. Dabei sehen Sie auch, wie Hürden überwunden wurden und welche Lösungsstrategien erfolgreich und zielführend sind.

Zielgruppe:

Redaktionen, die vor der Einführung der PI-Klassifikation stehen oder Interesse an einer Einführung haben

Referenten: Philipp Delph und Christoph Beckmann, DOCUFY GmbH

Maximale Teilnehmerzahl: 11
Kosten pro Person: 250 €

Meet & Greet: Typisch Bamberg

Dürfen wir vorstellen? Das ist unser Bamberg! Insgesamt vier unterschiedliche Führungen durch Bamberg stehen zur Auswahl, um die DOCUFY-Heimat noch besser kennen zu lernen.

Die Aufteilung auf die entsprechenden Führungen erfolgt vor Ort, an jeder Führung können etwa 25 Personen teilnehmen:

Und danach? Raus aus der Stadt, rauf auf den Keller. Denn dann heißt es, die Stadt von oben zu betrachten. Wir lassen den Abend nach alter Manier bei einem gemütlichen Abendessen im Biergarten “Spezi-Keller“ ausklingen. Freuen Sie sich auf die wohl schönste Aussicht auf das Weltkulturerbe. Wenn das nicht der ideale Rahmen für ein geselliges Miteinander ist! Wir freuen uns auf Sie!

    Treffpunkt mit Stadtführung: 31. Mai 2017, 16:30 Uhr Welcome Kongresshotel

    Treffpunkt ohne Stadtführung: 31. Mai 2017, 18:30 Uhr auf dem Spezi-Keller

    Agenda Anwenderkonferenz

    Die Agenda unserer Anwenderkonferenz am 1. Juni 2017

    Was passiert eigentlich, wenn die alte und die neue Informationswelt aufeinander prallen? Die Antwort darauf und wie unsere Produkte, neue Medien und Techniken aus der Lehre die Digitale Transformation erleichtern können, zeigen wir Ihnen während unserer Anwenderkonferenz. Wir sehen uns am 1. Juni im Welcome Kongresshotel im Raum "Plenum". 

    Ab 09:00

    Kaffeeempfang

    09:30–10:15

    Begrüßung und Ausblick
    Uwe Reißenweber, Geschäftsführer, DOCUFY GmbH

    10:15–11:00

    COSIMA und TopicPilot – Die neuen Releases
    Holger Matthes, Produktmanager COSIMA, DOCUFY GmbH
    Christoph Beckmann, Produktmanager TopicPilot, DOCUFY GmbH

    11:00-11.20

    Kaffeepause

    11:20-12:00

    Blick hinter die Kulissen: TopicPilot meets TRUMPF
    Karl Weißer, Projektleiter, TRUMPF Laser GmbH
    Karsten Schrempp, Geschäftsführer, PANTOPIX GmbH & Co. KG

    12:00-13:30

    Mittagspause im Restaurant "Regnitz"

    13:30-14:00

    Podiumsdiskussion: Treffen der Generationen
    Philipp Delph, Consultant, DOCUFY GmbH
    Holger Matthes, Produktmanager, DOCUFY GmbH
    Michael Müller-Hillebrand, Consultant, DOCUFY GmbH

    14:00-14:45

    Gerätesoftware und Dokumentation aus einer Quelle – Einsatz von Entwicklerdaten in COSIMA nach dem Single Source Prinzip
    Philipp Binder, Application Manager, Endress + Hauser Flowtec AG

    14:45-15:00

    Kaffeepause

    15:00-15:30

    Informationn: Ansätze einer integrierten Technikkommunikation
    Dr. Martin Ley, Professor für Informationsmanagement, Hochschule München

    15:30-16:00

    Augmented und Virtual Reality – Potential und Einsatz in der Industrie
    Jannik Hol, Business Development, RE´FLEKT GmbH

    16:00-16:30

    Abschluss der Anwenderkonferenz
    Uwe Reißenweber, Geschäftsführer, DOCUFY GmbH

     

     

     

    Die Veranstaltungsorte

    Wie komme ich zum Veranstaltungsort? Wo parke ich mein Auto und wie lange dauert meine Anfahrt? Wo kann ich übernachten? Hier finden Sie Anfahrtsskizzen, Links zu den Veranstaltungsorten und Parkmöglichkeiten zu unseren Locations. Und falls Sie weitere Fragen haben: Rufen Sie uns ganz einfach an!

    Unter der Nummer +49 951 - 2 -08 59-0 helfen wir Ihnen gerne weiter.

     

    Anreise und Parken

    Parkplätze stehen direkt in der Tiefgarage des Welcome Kongresshotels zur Verfügung.  Alle Parkmöglichkeiten rund um unser Anwendertreffen finden Sie in dieser Übersicht (PDF).

    Welcome Kongresshotel

    Welcome Hotel Residenzschloss

    Spezial Keller

    NOCH FRAGEN?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter!

    Katharina Gottwald

    Leitung Marketing und Kommunikation

    Tel. +49 951 - 2 08 59-726
    marketing@docufy.de

    nach oben