DOCUFY auf dem indischen Markt: DOCUFY präsentiert sich auf der tcworld India


"Bamberg, 13.02.2012 – DOCUFY präsentiert sich 2012 zum ersten Mal auf der
tcworld India in Bangalore. Für die zweite Auflage der Veranstaltung, die von der tekom gemeinsam mit dem indischen Partner Technical Writers of India (TWIN) organisiert wird, werden etwa 350 Teilnehmer aus der indischen Wirtschaft erwartet.

Die tcworld India bietet die Möglichkeit, den indischen Markt kennen zu lernen und neue Geschäftspotenziale auszuloten. In Diskussionsrunden und Präsentationen informieren Experten aus den USA, Australien, Deutschland und Indien unter anderem über die Themen mobile Dokumentation, Cloud Computing, Dokumentations0s, Internationalisierung und Projektmanagement.

Uwe Reißenweber, Geschäftsführer von DOCUFY: „Indien ist als drittgrößte
Volkswirtschaft Asiens von großer strategischer Bedeutung für uns. Zudem
prognostizieren Experten, dass Indien künftig eines der weltweiten Zentren für
technische Kommunikation sein wird. Wir wollen die tcworld India daher nutzen,
um das Marktumfeld besser kennen zu lernen und Kontakte zu indischen
Geschäftspartnern zu knüpfen.“

Das Bamberger Unternehmen stellt sich auf der tcworld India zum einen im
Rahmen eines Partnervortrages mit Siemens zum Thema „The Cosmopolitan
Information Topic“ vor. Zum anderen präsentiert sich der Spezialist für technische Dokumentation mit einem eigenen Stand. Dort wird das professionelle Redaktionssystem COSIMA go! im Mittelpunkt stehen. Mit der vorkonfigurierten XML-basierten Lösung können Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Mess- und Regeltechnik, Medizintechnik sowie der Softwareindustrie ihre technische Dokumentation rechtssicher erstellen und vor allem deren Qualität steigern. Die Spezialsoftware vereinfacht zudem redaktionelle Prozesse und reduziert Aufwand und Kosten für Übersetzungen sowie Korrekturläufe."

Zur Übersicht

nach oben